Startseite | Mitglied werden | Kontakt | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Links |

Aktuelle Mitteilungen

Rechenschaftsbericht 2020

Hier können Sie den Rechenschaftsbericht 2020 herunterladen. Er wurde auf der Jahreshauptversammlung am 02.09.2021 den anwesenden Mitgliedern verlesen.

Zusätzlich wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Das langjährige Vorstandsmitglied Ralf Voigt, zuletzt stellvertretender Vorsitzender, verlässt den Vorstand. Wir bedanken uns für den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen.

  • Vorsitzender: Lutz Melchior
  • Stellvertretende Vorsitzende: Dagmar Klehm
  • Kassenwart: Günter Kowalschek
  • Beisitz
    • Ute Zwingenberger
    • Kerstin Malina
    • Carola Kaselitz
    • Kerstin Melchior
    • Christian Tanzmann
    • Jörg Dobersch

Die neue Revisionskommission setzt sich aus Gundula Tanzmann und Heike Schmidt zusammen.


Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder des Müggelheimer Heimatvereins,
wir laden Sie herzlich zur Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2020 ein. Vorbehaltlich des Pandemie-Geschehens und sich daraus möglicherweise ergebenen Restriktionen findet diese am Donnerstag, dem 2. September 2021, um 18.00 Uhr, im Dorfklub „Alte Schule“ statt. Ein, der dann geltenden Infektionsschutzverordnung entsprechendes Hygienekonzept für die Durchführung der Veranstaltung wird erstellt.
Wir bitten um rege Teilnahme, da gemäß unserer Satzung auch der Vorstand für den Zeitraum 2021/2022 zu wählen ist.

Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des MHV für das Geschäftsjahr 2020

  1. Begrüßung
  2. Wahl des Versammlungsleiters
  3. Verlesen des Rechenschaftsberichtes des Vorstandes
  4. Aussprache zum Rechenschaftsbericht
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Revisionskommission
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Vorstellung der Kandidaten; weitere Vorschläge; Abschluss der Kandidatenliste
  9. Wahl des Vorstandes
  10. Wahl der Revisionskommission
  11. Schlusswort
  12. Ausklang


Neuer alter Standort und Fassadengestaltung der Gasdruckregelstation

Wir freuen uns zusammen mit der Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg und dem Bezirksamt eine Lösung gefunden zu haben. Die neue Gasdruckregelstation wird an den "alten" Standort umgesetzt. Damit sie sich optisch besser in den als Flächendenkmal geschützten Müggelheimer Anger eingliedert, suchen wir Ideen für eine Fassadengestaltung.

Dazu gibt es einen Flyer im Müggelheimer Boten in der Ausgabe 03-2021, den Sie auch hier herunterladen können.

Gasdruckregelstation alter Standort und Fassadengestaltung